Hinter den Kulissen

Herzlich Willkommen bei minas meise.

Um meiner Bildwelt eine Form zu geben, mit der sie auch im Alltag begleiten kann, habe ich das Label minas meise gegründet.

Anfangs waren es selbstgebundene Notizbücher, die meine Illustrationen als Cover trugen. Das Sortiment und die Vielfalt der Motive ist seit dem fleißig gewachsen.
Seit 2016 hat minas meise nun endlich auch einen eigenen

Onlineshop und ich freue mich riesig über Euren Besuch.
Ich wünsche Euch viel Freude beim stöbern, entdecken und shoppen.


Im Folgenden erfahrt ihr mehr über die Philosophie und Herstellung.

 

Eure Martina Lengers
Inhaberin | Designerin minas meise


Eine Familie von Wesen, erweckt die Dinge zum Leben.

Jedes Wesen hat seinen einzigartigen Charakter und alle entstehen in einem liebvollen, intuitiven Arbeitsprozess.
Das Humorvolle und Verspielte macht die Motive aus und genau das sollen sie auch in den Alltag transportieren.

Einige der Motive halten auch Boschaften für Euch bereit - immer mit Humor und Herz.

Ob Schlüsselbretter die Euch sagen "Deinen Bedenken - mach ihnen Beine" oder die Türschilder die jeden Gast herzlich willkommen
heißen und uns immer wieder an Gelassenheit erinnern, indem sie flüstern "Will kommen - was mag." ...


Die teilweise wiederverwerteten Materialien werden spielerisch kombiniert, so entstehen aus Palettenholz zum Beispiel neue individuelle Bilderrahmen oder die Knopfleiste eines Hemdes verwandelt sich zur Rückseite und zum Verschluss eines Kissens.
Die Drecksack-Rucksäcke sind neu im Sortiment und auch hier ist Upcycling ein Thema. Jeans-Stoffe und andere Textilien werden wiederverwendet und bekommen ein zweites Leben. Dem Material so die verdiente Wertschätzung zu geben und Neues daraus entstehen zu lassen - macht Freude, Sinn und lässt ein Produkt mit viel Charme entstehen.

Alle Holzarbeiten wie Schlüsselbretter, Türschilder oder die recycelten Bilderrahmen sind 100 % handgefertigt.

Es werden Geschichten erzählt – durch Material und Bildwelt.


Alle Textilien werden im Siebdruckverfahren liebevoll von Hand bedruckt. Die Kissenbezüge und Wäschebeutel werden auch selbst von mir genäht - sie sind also 100% handgefertigt und von der Farb- und Textilkombination her, häufig auch Unikate.

 

Die Taschen, Lätzchen und Baby T-Shirts kaufe ich bei einem Textilhandel ein und bedrucke diese dann ebenfalls im Siebdruckverfahren in sorgfältiger Handarbeit. Der Händler, von dem ich die Textilwaren beziehe, steht für fair gehandelte Produkte, Bio-Baumwolle, teilweise recyceltes Material und versichert hohe Qualität - somit verarbeite ich diese Produkte mit Vergnügen weiter.


Bei minas meise findet ihr Kleinserien und Einzelstücke. Für mich spiegelt dieser Rahmen Wertschätzung gegenüber der Illustration und gegenüber dem Material wieder. Freude an den Motiven, Begeisterung für Details und Fantasie sind mein Antrieb. Wenn meine Wesen auch für Euch zu humorvollen Begleitern oder Mitbewohner werden - ist mir das ein Fest.

In diesem Sinne - Schön, dass Ihr hier seid.

minas meise / Martina Lengers



Du hast Fragen zu einem Produkt oder zu deiner Bestellung?

Hier geht's zum Kontaktformular ...