Hinter den Kulissen

Um meiner Bildwelt eine Form zu geben, mit der sie auch im Alltag begleiten kann, habe ich 2013 das Label minas meise gegründet.

Anfangs waren es selbstgebundene Notizbücher, mit meinen Illustrationen als Cover. Das Sortiment und die Vielfalt der Motive ist seit dem fleißig gewachsen.
Seit 2016 hat minas meise  einen eigenen Onlineshop.
Ich freue mich über Euren Besuch und wünsche Euch viel
Freude beim Stöbern.

Im Folgenden erfahrt ihr mehr über die Philosophie und Herstellung.

 

Eure Martina Lengers
Inhaberin & Designerin von minas meise
B.A. Design - Illustration


Gardinen zur Seite und Fenster auf Ideen fliegen - wirbeln auf 

Ich arbeite freiberuflich als Illustratorin & Grafikerin. Auch die Motive und Ideen, die neben den Auftragsarbeiten aus mir heraussprudeln, unter die Menschen zubringen, war von Anfang an mein Antrieb und meine Freude an minas meise.
Jedes meiner Wesen hat seinen einzigartigen Charakter und eine große Portion Herz.

Das Humorvolle, Freundliche und Verspielte macht die Motive aus und genau das, sollen sie auch
in den Alltag transportieren.

Einige der Motive halten auch Boschaften für Euch bereit. Ob Schlüsselbretter, die Euch sagen
"Deinen Bedenken - mach ihnen Beine"
oder die Türschilder, die jeden Gast herzlich willkommen
heißen und uns immer wieder an Gelassenheit erinnern, indem sie flüstern "Will kommen - was mag." ...


Unter den textilen Alltagsbegleitern findet ihr meine Rucksäcke , bei denen Materialien teilweise wiederverwertet werden. Ausrangierte Jeans und andere Textilien bekommen hier ein zweites Leben. Dem Material so die verdiente Wertschätzung zu geben und Neues daraus entstehen zu lassen - macht Freude, Sinn und lässt ein Produkt mit viel Charme entstehen.

Es werden Geschichten erzählt,  durch Material und Bildwelt 


Alle Textilien werden von mir selbst im Siebdruckverfahren von Hand bedruckt.
Die Kissenbezüge, Wäschebeutel und Rucksäcke werden auch von mir selbst genäht - sie sind somit häufig Einzelstücke und 100% handgefertigt.

 

Die Taschen, Lätzchen und Baby T-Shirts beziehe ich bei einem Textilgroßhändler und bedrucke diese
dann ebenfalls im Siebdruckverfahren in sorgfältiger Handarbeit. Der Großhandel, von dem ich die Waren beziehe, steht für Nachhaltigkeit, umweltfreundliche und sozial verantwortliche Produktion und ist Mitglied in der Fair Wear Foundation. Somit verarbeite ich diese Produkte mit Vergnügen weiter.

Alle Wohnaccessoires aus Holz, wie z.B. die Schlüsselbretter sind 100 % handgefertigt.


Bei minas meise findet ihr Kleinserien und Einzelstücke. Für mich spiegelt dieser Rahmen die Wertschätzung gegenüber der Illustration und gegenüber dem Material wieder.
Freude an den Motiven, Begeisterung für Details und Fantasie sind mein Antrieb.
Ich freue mich, wenn meine Wesen auch für Euch zu humorvollen Begleitern werden.

 

Eure Martina Lengers
minas meise